>

polyklonales Antiserum gegen Maus-CD14

Kat. Nr.

Antiserum

VE (ml)

031-2

anti maus-CD14 Antiserum (Kaninchen)

0.1 / 0.5

Beschreibung

Kategorie

Kaninchen-Antiserum, lyophilisiert
Rekonstituiert wird jedes Röhrchen mit 100µl Wasser

Antigen

Affinitätsgereinigtes rekombinantes Maus-CD14

Hinweis

Das Antiserum ist ein Marker für human-CD14. Das CD14 Glycoprotein, gp 55, gibt es auf den meisten monozytischen und Makrophagen-Zelltypes. Das CD14 ist als Endotoxinrezeptor beschrieben.

Charakteristik

geringe Hemmung der LPS Bindung an Maus-CD14,
Bindungstiter an Maus-CD14+CHO Zellen (FACS) - 100.000
Empfohlene Arbeitsverdünnung: 1: 3.000

Applikation

geeignet zur Immunfärbung von CD14 positiven Zellen
Immunopreparation, ELISA

Lagerung

Langzeitlagerung bei -20°C or –80°C

Menge

0,1 ml ohne NaN3 und Stabilisatoren

Downloads


Referenzen

Vanlandschoot, P. Van Houtte,F. Roobrouck,A. Farhoudi,A. et al. LPS-binding protein an CD14-dependent attachment of hepatitis B Surface antigen to monocytes is determined by the phospholipid moity of the particles. J of General Virology 2002, 83:2279-2289

 

Malm, J. et al.: LBP is produced in the epidermis and associated with spermatozoa and protasomas. J. of Reproductive Immunol. 2009, 66(1) p33-43

 

  Sitemap   Druckansicht   Seitenanfang
  Impressum